Alle Beiträge von klaus

Optisegeln – Schnuppertag beim Yacht club Horn


Wie mache ich einen Achterknoten? Wann segle ich mit einem Opti? Was ist ein Laser? Und wie bringt mich das Segelboot wieder zurück in den Hafen?

All diese und noch weitere Fragen können die kleinen Segelkapitän*innen nun selbst beantworten.
Der Schnuppertag, der im Rahmen des Höri- Ferienprogramms mit der Jugendabteilung des Yachtclub Horn am Samstag, den 14.08.21 zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr stattfand, war ein voller Erfolg!
Dank der Clubmitglieder des Yachtclub Horn Viktor Pressler, Sandra Wacker, Oliver Wehner und Markus Dehner wurden die jungen Wassersportler*innen an die Segelsportart herangeführt.

Nach einer theoretischen Einführung wagten sich die kleinen Kapitän*innen zur Testfahrt mit mehreren Optis auf den Untersee hinaus. Zusätzlich zu den kleineren Optis kam ein Laser für die bereits fortgeschrittenen Segler*innen zum Einsatz.
Nicht fehlen durfte natürlich die Knotenkunde – Denn ein richtiger Segler muss die Seemannsknoten im Schlaf beherrschen.
Achterknoten, Kreuzknoten, Palstek und Webeleinstek standen auf dem Programm.

„Am besten hat mir die Fahrt mit dem Laser gefallen. Da waren wir richtig schnell!“, erzählte ein Nachwuchssegler begeistert.
Alle Teilnehmer*innen waren sich einig: „Das hat richtig viel Spaß gemacht!“

Am besten hat mir die Fahrt mit dem Laser gefallen. Da waren wir richtig schnell!“, erzählte ein Nachwuchssegler begeistert.
Alle Teilnehmer*innen waren sich einig: „Das hat richtig viel Spaß gemacht!“

Unser YCHo ist Spitze!

Beim Sommerferienprogramm der Gemeinde Gaienhofen hat sich der YCHo mit einer Aktion zum Schnuppersegeln beteiligt.

Diese wurde rege besucht und die Kids hatten mächtig Spaß… Von der Theorie über Knoten bis zum selber segeln und Schlauchboot fahren war alles dabei und die Kids hatten mächtig Spaß.

Vielen Dank an unsern Jugendleiter Viktor und an Sandy, sowie die anderen Helfer die alle rundum hervorragend betreut haben.

Einladung zur JAhreshauptversammlung

Liebe Mitglieder und Freunde des Yacht Club Horn e.V.,
zu unserer ordentlichen Jahreshauptversammlung am

Samstag, den 18.09.2021
um 16:00 Uhr
Im Clubheim

laden wir Sie sehr herzlich ein.

Tagesordnung

1. Bericht des 1. Vorsitzenden
2. Berichte der Ressortleiter
3. Bericht des Rechnungsführers
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Rechnungsführers
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Neuwahlen
8. Anträge von Mitgliedern
9. Verschiedenes
10. Ehrungen

Anträge können bis 04.09.2021 bei der Geschäftsstelle eingereicht werden.

Nach der Versammlung freuen wir uns alle auf einen gemütlichen Hock, mit Einweihung des Balkons. Ihr seid vom Club zum gemeinsamen Essen eingeladen, Getränke müssen selbst übernommen werden.

Der Vorstand.

Sommerfest 31.7.

Einladung zum Sommerfest des YCHo

Am 31.7. 2021
Beginn 18:30
Ort: Unter dem Balkon beim Clubheim

Programm

ab 18:30 Uhr Sektempfang beim Clubheim des YCHo
ca. 20:00 Uhr Eröffnung des Grillbuffets
Danach Gemütliches Beisammensein auf und unter dem Balkon
bei Musik „aus der Konserve“

Der Preis ist 30.- Euro pro Person für das Essen (Grillbüffet)
Zum Sektempfang lädt der YCHo ein.
Sonstige Getränke sind in diesem Preis nicht inbegriffen.

Anmeldung bitte bei Wolfgang Bardenheuer
per WhatsApp (direkt bei W.Bardenheuer), Mail oder Telefon.

Max. 80 Teilnehmer (Geimpft, Genesen, Getestet),
in der Reihenfolge der Anmeldungen.
Angaben zur Kontaktnachverfolgung erforderlich.
Es gilt das Hygienekonzept des YCHo.

2. Kinder- und Jugendtreff

Liebe See-Piraten, Junior-Kapitäne und solche die es noch werden wollen,

bei unserem nächsten Treffen werden wir uns mit einer der Grundvoraussetzungen für den Wassersport beschäftigen: nämlich mit der Knotenkunde. Wir zeigen euch das kleine Knoten-ABC und üben anschließend gemeinsam eure erste Seemannsknoten.
Danach könnt ihr von echten Profis lernen und euch die Binnenschifffahrt einmal genauer anschauen. Die Hörikapitäne der MS Seestern nehmen uns mit auf eine Fahrt über den See – von Horn über Berlingen nach Gaienhofen. Dort könnt ihr einen Kapitän auf hoher See erleben und Fragen stellen, die euch vielleicht schon immer beschäftigt haben. Von Gaienhofen geht’s zu Fuß gemeinsam wieder zurück zum Clubheim.

Wir treffen uns am *Sonntag, 25.07.* um *13 Uhr* am Clubheim des YCHo.

Wir freuen uns euch zu sehen!

Liebe Grüße
Viktor
Sandra
Nike

Schifferpatent Praxis

Liebe Mitglieder des Yachtclub Horn.
Ihr seid begeistert vom Bootfahren am Bodensee, habt aber leider das dazu erforderlich Bodenseeschifferpatent für Motorboot noch nicht.

Wir von der Motorbootabteilung können Euch helfen!
Wir bieten Unterstützung bei den Praxisausbildung an!! 🛥🛥🛥

Folgender Ablauf ist geplant:
Ihr lernt die Theorie (ca. 300 Fragen) im Selbststudium.
Dann meldet Ihr Euch zur Theorieprüfung am Standort Eurer Wahl an. Ergänzend dazu bieten wir Euch das Fahrtraining mit unserem Clubschlauchboot.
Wenn Ihr alle Übungen beherrscht melden wir die Teilnehmer gemeinsam zur Prüfung hier am Bodensee an und der praktische Prüfungsteil wird vom Prüfer auf unserem Clubschlauchboot abgenommen.

Bitte meldet Euch bei Interesse bei der Motorbootabteilung entweder bei Andreas Hunger, oder Christian Ebenslander.
Wir können alle weiteren Fragen und den genauen Ablauf dann gerne noch im Detail mit den Interessenten besprechen.

Es grüßt Euch herzlich Eure Motorbootabteilung des Yachtclub Horn Andreas und Christian

Segelveranstaltung am 19.6.

Am 19. Juni findet die Segelveranstaltung statt, wie üblich offen für Motorboote und Segelboote.
Die gesamte Veranstaltung findet auf dem Wasser statt. Daher werden wir bei schlechtem Wetter eventuell kurzfristig absagen.

Der Ablauf

Beginn ist am 19.6. ab 12:30 Uhr. Ab dem Zeitpunkt erwartet Euch das Schiff der Rennleitung vor dem Hafen, wo die teilnehmenden Crews ihre Aufgaben erhalten.
Bis 17 Uhr müssen alle Boote ihre Blätter mit den gelösten Aufgaben auch dort wieder abgeben.
Wie immer kommt es hier nicht auf die Geschwindigkeit an. Es ist Zeit genug alle Aufgaben in Ruhe zu lösen.
Bei der Abholung der Aufgaben gibt es einen kleinen Snack für unterwegs. Und bei der Abgabe der Bögen haben wir auch noch etwas für die Teilnehmer vorbereitet.

Im Anschluss, bei gutem Wetter, bleiben wir draußen im Päckchen liegen und werden mit einem «Sundowner» ein Vesper nehmen, das sich jeder bitte selbst mitbringt.
Und wenn jemand ein Musikinstrument mitbringen möchte ist das sicher sehr willkommen.

Die Anmeldung

Um planen zu können bitten wir um Anmeldung bis spätestens 13.6. an Karin Schmidt, per WhatsApp (in der YCHo Gruppe), oder E-Mail an „rallye@ycho.de“. Meldegeld wird keines erhoben

Bei der Anmeldung bitte angeben:
– Name der Teams
– Anzahl der Personen
– Kontaktperson mit Handy Nummer (für evtl. Änderungen im Ablauf)

Karin wird eine WhatsApp Gruppe für die Teilnehmer einrichten über die wir vor- und während der Veranstaltung kommunizieren können.

Sollte es vorab noch Fragen geben, könnt Ihr Euch an Karin Schmidt oder Klaus Fischer wenden.

Jetzt also nix wie los….. und anmelden!
Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen!

Karin Schmidt
Klaus Fischer

IBMV Seedienst

Die Termine für den Seedienst des IBMV für den YCHo stehen fest.

Wer sich für einen Seedienst eintragen möchte, bitte bei Christian Ebenslander melden. Es hängt demnächst auch eine Liste zum eintragen im Clubheim.

Donnerstag13. Mai
Samstag15. Mai
Sonntag16. Mai
Samstag12. Jun
Sonntag13. Jun
Samstag10. Jul
Sonntag11. Jul
Samstag07. Aug
Sonntag08. Aug
Sonntag29. Aug
IBMV Seedienst Termine für den YCHo

Neben den vom IBMV geplanten Terminen können auch andere, selbstgewählte Seedienst Termine gemacht werden.
Auch noch wichtig zu wissen: Seedienste gelten als Arbeitsdienst.

Weiter Infos zum Seedienst, die Aufgaben und Regeln findet Ihr hier:
https://www.ibmv.com/content/seedienst/

Hygienekonzept clubgelände

Um einen sicheren Betrieb und die Gesundheit aller Clubmitglieder zu gewähren, hat der YCHo Vorstand ein Hygienekonzept erarbeitet. Alle Mitglieder müssen sich an dieses Hygienekonzept halten.

Hygienekonzept Clubgelände, Sanitäranlagen, Clubheim

Sollten gesetzliche Regeln, oder Vorschriften der Gemeinde über das von YCHo erarbeitete Konzept hinausgehen gelten diese Regeln.

Wir appellieren an alle Mitglieder sich entsprechend zu verhalten, um nicht weitere Verschärfungen oder gar die Sperrung des Hafengeländes zu provozieren.